Sommer - Sonne - Strukturverlust

Oder anders ausgedrückt:

Meine Farbe hält nicht!

 

Das kann mehrere Gründe haben:

  • Strukturgeschädigtes, Poröses Haar
  • UV - Schäden
  • Falsche / mangelnde Pflege

Strukturschäden

Sie enstehen durch:

  • chemische Behandlungen
  • thermische Behandlungen
  • mechanische Behandlung

Am stärksten betroffen ist blondiertes Haar, oder welches, das häufig gewaschen, geglättet oder geföhnt wird

 

Ebenso haben Stylingaccessoires (Haargummi, Spange) und unruhige Nächte auf dem Kopfkissen, Toupieren, die falsche Bürste und häufiges Reinfassen ins Haar eine schädigende Auswirkung auf die Haarstruktur.

 

Häufig ist diese noch nicht einmal zu sehen. 

Wenn sich Spitzen allerdings schon Spalten, ist es meist zu spät.

Strahlen Schäden

  • Sie entstehen durch starkeSonneneinstrahlung. 

Ebenso wie unsere Farbpigmente in der Haut, reagieren auch die Farbpigmente im Haar auf Ultra Violette Sonneneinstrahlung. 

 

Das UV Licht zerstört in dem Fall künstliche und auch natürliche Pigmente, indem sie sie aufhellt. Beachte, dass auch bei wenig Sonnenschein oder im Schatten UV Strahlen vorhanden sind. 

 

 

Schützen können spezielle UV-Schutz Kosmetika und das Abdecken der Haare durch Hüte, Tücher, etc.

Ein Sonnenschirm reicht nicht aus. 

Pflege

  • keine Pflege
  • falsche Anwendung

Hast du schon mal einen Wollpullover falsch gewaschen? Er wurde stumpf, ging vielleicht sogar ein (Farb & Strukturveränderung).

Danach war er nicht mehr schön?

 

So verhält es sich mit dem Haar.

Eine Pflege ist immer vorbeugend und sollte daher bereits bei gesunder Haarstruktur angewandt werde. Sind bereits Schäden am Haarschaft vorhanden, hilft häufig nur ein frischer Schnitt und Cosmetica greift als weitere Schutzschicht vor noch mehr Substanzverlust. 

 

Häufig werden Pflegeprodukte sogar falsch angewandt und landen beim Ausspülen ohne verrichteter Dinge im Ausfluss der sanitären Einrichtung.


Wir haben hierfür 3 Lösungen

Plex Pflege für Substanzstärkung

Die Farbe hält auf gesundem Haar, welche keine Substanz eingebüßt hat, weitaus schöner und länger. 

Substanzschäden sind Löcher im Haar. Bei jeder Haarwäsche öffnet sich die Schuppenschicht und durch die Löcher wird Pigment herausgewaschen. 

Diese Substanz können wir schützen:

  • Durch Keratin Ampullen in der Haarfarbe / Blondierung
  • Durch Keratin Sprays / Masken zur Heimanwendung bis zum nächsten Intensiv-Service beim Friseur
  • Durch Conditioner, die die Schuppenschicht nach der Haarwäsche wieder schließen und somit schützen

Hier erfährst du mehr: Protection Cheveux Complex

Sonnenschutz fürs Haar

Auch Haare brauchen Sonnenschutz!

Wurde es am Strand oder im Schwimmbad nicht ausreichend mit Schutz versorgt, zeigt sich schnell ein böses Erwachen.

  • UVA/ UVB Filter schützen vor ausbleichen und Porösität
  • Sonnenblumenextrakt wirkt wie ein Schutzschild
  • UV Strahlen und freie Radikale werden neutralisiert

zudem Wirken Sonnenprodukte der Soleil Serie auch Wasserabweisend. Dies schützt vor Austrocknung. Besonders Chlor und Salzwasser setzen dem Haar stark zu.

Das dazugehörige Shampoo entfernt Salzwasserreste und Chlor effizient und schonend - darf in keiner Badetasche fehlen. Auch nicht beim Wellness.

 

Besonders schön ist auch die Duftkomposition, die in diesem Produkt steckt. Sie macht Lust auf Urlaub!