ZUR PERSON


Erlauben Sie mir, mich Ihnen kurz vorzustellen:

 

Ich bin Friseurmeisterin aus Niederbayern und verfüge mittlerweile über eine 13-jährige, internationale Berufserfahrung.
Nach meiner Ausbildung zur Friseurin absolvierte ich die Gesellenprüfung als Prüfungsbeste unter 41 Absolventinnen.

 

Darauf folgten mehrere Jahre in renommierten Betrieben sowie die Meisterprüfung, für die ich 2009 mit dem Meisterpreis der bayerischen Staatsregierung für besonders hervorragende Leistungen ausgezeichnet wurde.

 

Im Jahr 2011 wurde ich überdies von meiner Heimatgemeinde Laberweinting für mein berufliches Engagement geehrt.

 

Durch einige berufliche Stationen im Ausland - u. a. als Managerin des Wellness-Bereichs der MS Astor - konnte ich mein Know-How vor allem im kosmetischen Bereich erweitern und vertiefen.
Seitdem gehört meine ganze Leidenschaft dem Thema Make-Up und Wellnessanwendungen. Besonders am Herzen liegt mir dabei die individuelle Beratung abgestimmt auf Ihren Typ, Umgang mit Produkten und Geräten, sowie das Styling für Zuhause.

 

Seit 2013 bin ich für Marketing Agenturen bei Fotoshootings als Visagistin verpflichtet, als Brautspezialistin tätig und leite mein eigenes Unternehmen HAARE + mehr.

 


Freisprechung der Friseure, Deggendorf

Als Ausbilderin und Leitung der Friseurabteilung an der Handwerkskammer Deggendorf begleitete Frau Katharina Ebner Lehrlinge von Beginn des 1.Lehrjahres bis zur Freisprechung und Aushändigung der Gesellenbriefe.

 

Zahlreiche Ehrungen

Mittelpunkt der Sitzung war die Auszeichnung verdienter und erfolgreicher Mitbürger.

Eine Ehrung für ihre beruflichen Leistungen erhielten die Friseurmeisterin Katharina Ebner, die den Meisterpreis der Bayerischen Staatsregierung erhalten hat und der Orgel- und Harmoniumbauer Simon Jann.